{"status": "failed"} Die ideale Kleidung für Nordic Walking bei jedem Wetter

Die richtige Bekleidung für Nordic Walking

Einsteiger beim Nordic Walking fragen sich oft, ob man für diesen Sport eine besondere Bekleidung braucht.

Natürlich gibt es Sportanbieter, die auch für die Nordic Walker ein Sortiment im Angebot habeImage result for Nordic Walkingn, allerdings braucht man nicht unbedingt eine spezielle Kleidung. Sie muss nicht das neueste Fashion-Highlight sein, allerdings sollte sie praktisch und funktionell sein. Da man das ganze Jahr über Nordic Walking betreiben kann, muss man die Bekleidung natürlich der Außentemperatur anpassen.

Es ist von Vorteil, wenn die Bekleidung atmungsaktiv ist.

Der sogenannte Zwiebellook ist sehr praktisch, weil man ein Teil ausziehen kann, wenn es einem während des Walkens zu warm wird. Außerdem wärmt die Luft zwischen den einzelnen Schichten bei Bedarf den Körper. Als erste Schicht eignen sich besonders Shirts aus atmungsaktiven Materialien. T-Shirts aus Baumwolle sind weniger geeignet, weil sie die Feuchtigkeit aufsaugen und der Körper dadurch auskühlt.

Die zweite Schicht soll die Feuchtigkeit nach außen leiten und gleichzeitig den Körper wärmen. Im Winter ist hierfür eine Fleecejacke ideal.

Auch die Außenschicht sollte atmungsaktiv sein und dennoch vor Wind und Regen schützen. Besonders gut geeignet sind Jacken, die Ventilationsöffnungen haben, um das Klima zu regulieren. Wenn Sie eine gute Jacke haben, gibt es kein Wetter mehr, das zum Walken nicht geeignet ist.

Wenn es sehr heiß ist, empfehlen wir allerdings am frühen Morgen oder späteren Abend walken zu gehen.

Wenn es sehr heiß ist, sollten Sie darauf achten, nicht zu schnell zu gehen, damit die Lunge nicht zu stark belastet wird.

Ziehen Sie sich nicht zu dünn an, sonst kühlen Sie zu schnell aus. Eine Erkältung ist dann fast vorprogrammiert. Wenn Sie zu warme Kleidung tragen, kann das zu einem Hitzestau führen.

Bei sonnigem Wetter kann es sehr hilfreich sein, eine Kappe und eine Sonnenbrille zu tragen.

Im Winter sollten Sie auf eine warme Mütze oder ein Stirnband nicht verzichten. Auch spezielle Nordic-Walking-Handschuhe sind im Winter zu empfehlen.